Therapien

Nach einem gründlichen Erstgespräch und der Diagnosestellung erstelle ich ein individuelles Therapiekonzept, welches in fast allen Sitzungen eine Akupunktur beinhaltet. Weitere Behandlungsmethoden können die Verschreibung eines Heilkräutertees oder die Anwendung einer Chinesischen Massage sein.

Die Therapien in der Chinesischen Medizin

Akupunktur

Nadeln von bestimmten Punkten auf der Körperoberfläche. Es kommen nur dünne, sterile Einmalnadeln zum Einsatz.

Moxibustion

Erwärmung von Körperarealen durch glühendes Beifusskraut

 

Schröpfen

Erzeugung eines regional begrenzten Vakuums auf der Körperoberfläche

Tuina-Anmo

Chinesische Massage 

 

Ernährungstherapie

Individuell angepasste, heilende oder gesunderhaltende Nahrungsauswahl 

Arzneimitteltherapie

Heilbehandlung mit Tees, Pulver, Tabletten und Tinkturen, die überwiegend aus chinesischen Pflanzen zubereitet werden

„Mir hat Frau Coburger bei extremen Rückenschmerzen und Impingement-Syndrom sehr geholfen.“

Patient